Übungsgruppe „gewaltfreie Kommunikation“

Hinterlasse einen Kommentar

„Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) versteht sich nicht als Technik, die andere Menschen zu einem bestimmten Handeln bewegen soll, sondern als Grundhaltung, bei der eine wertschätzende Beziehung im Vordergrund steht. Synonyme sind Einfühlsame Kommunikation, Verbindende Kommunikation, Sprache des Herzens, „Giraffensprache“… Rosenberg fasst die Schritte der GfK in folgendem Satz zusammen: Wenn ich a sehe, dann fühle ich b, weil ich c brauche. Deshalb möchte ich jetzt gerne d.“

Wir haben die nächsten 4 Termine von 19:30 -22 Uhr vorstrukturiert:

Die Daten & Themen:

3.November:  „Die Verantwortung für unsere Gefühle übernehmen“

17. November: „Um das bitten, was unser Leben bereichert“

1. Dezember: „Die Macht der Empathie“

15. Dezember: „Wertschätzung und Anerkennung ausdrücken“

Bist du dabei? Dann melde dich möglichst bis Dienstag 15 Uhr per Mail oder sms an.
 
herzlich, JanaD, Sabine & Sara. (bitte bei Klement klingeln/ 2.Etage)

Anmeldung bitte bei: mail@lichte-weiten.de/ 0175-2540039/ Wönnichstraße 104/ 2.OG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s