Meditation in Gemeinschaft

Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Interessierte an Meditation und Gemeinschaft,
ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen.
Ich habe das Feiern am Jahresende und -anfang genossen und freue mich nun auf Stille, Einkehr und Klarheit:
Wir treffen uns um 20 Uhr
im 2. OG des Wohnprojektes (bitte bei Klement klingeln).
Zur Zeit widme ich mich vor allem dem Selbstmitgefühl, um darauf aufbauend anderen Menschen
offen und klar begegnen zu können.
Die Themenschwerpunkte könnten demnach sein:
10. Januar —> „Liebevolles Atmen“
24. Januar —> „Der Umgang mit Wut“
7. Februar —> „Ein mitfühlender Freund“
21. Februar —> „Der tiefste Wunsch“
Unser bisheriger Ablauf bisher so:
1) 25 Minuten Meditation im Liegen (oder Sitzen), ein sogenannter Bodyscan.
(wer zuhause schon mal üben möchte, bei Charlie Pils kann man einen 30-minütigen Bodyscan hören:
2) 10-15 Minuten Meditation in Bewegung oder im Stehen
3) 30 Minuten Meditation im Sitzen (bisher von Lothar Schwalm, 2 kurze Anleitungen gibt es hier:
4) Austausch
Seid ihr dabei? Dann meldet euch jeweils bis 18 Uhr des Abends bei mir per sms oder Mail an,
ich freue mich auf euch, herzlich Jana
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s